StartseiteIhr Weg zu unsInhaltsübersichtLinksImpressumKontakt

Ansprechpartner
Stellenangebote
Gemeindebrief
Gruppen & Kreise
Kirchenmusik
Taufe und Co.
Archiv

<i>(zum Vergrößern klicken!)</i>
Eine Gruppe von Kindern steht um ein Taufbecken herum

02.09.2011

Kirchenkobold Rübi getauft

25. Minigottesdienst in Allmendfeld zum Thema "Ich trage einen Namen"

Allmendfeld. Der 25. Mini-Gottesdienst in der Allmendfelder Kirche stand unter dem Motto "Ich trage einen Namen". Dabei stand der jeweils eigene Name der Kinder im Fokus.

Höhepunkt des Gottesdienstes war die Taufe von Kirchenkobold Rübi durch Pfarrer Christian Lechelt. So erhielten die Kinder einen authentischen Eindruck davon, wie ihre eigene Taufe sich wahrscheinlich abgespielt hat.

Im kreativen Teil des mittlerweile 25. Mini-Gottesdienstes stand der Jesaja-Vers "ich habe dich bei deinem Namen gerufen, du bist mein" (Jes 43,1) im Vordergrund. So wurde ein Schild gebastelt und verziert, auf dem der Vers zu sehen ist. Musikalisch wurde der Gottesdienst von Organistin Adelheid Kohlbrecher begleitet.

Der Mini-Gottesdienst wird bereits seit mehreren Jahren - außer in den Ferienzeiten - einmal im Monat gefeiert. Organisiert und durchgeführt wird er von Bärbel Felsmann, Tanja Gehrke und Yvonne Schrey (Bild rechts).

 Für die Kinder da:

Drei Frauen vor Sonnenblumen

Die Organisatorinnen des Mini-Gottesdienstes: (v.l.n.r.) Bärbel Felsmann, Yvonne Schrey, Tanja Gehrke.